Paymill holt Data-Science-Spezialisten ins Boot

Personalien

06 AUGUST 2015, MüNCHEN, DEUTSCHLAND

Seit 01. Juli verstärkt Dr. Alexander Beck als Head of Data & Analytics den Payment Service Provider Paymill in München. Mit dem Analytics-Experten baut Paymill seine Kompetenzen im Bereich Data Science aus, um Zahlungsprozesse mit maschinellen Lernverfahren und modernen Analytics Methoden zu optimieren. Zuletzt war der 30-Jährige beim Data Science Spezialisten Blue Yonder als Principal Consultant aktiv und hat dort Kunden in Fragen der Digitalisierung ihres Unternehmens beraten.


Über Paymill:

Die entwicklerfreundliche Schnittstelle des Online-Zahlungsdienstleisters Paymill erlaubt es, Zahlungen über Kreditkarte, PayPal und Lastschriftverfahren auf Websites sowie mobilen Anwendungen entgegen zu nehmen. Damit sind Unternehmen in ganz Europa in der Lage, Zahlungen weltweit und in mehr als 100 Währungen zu akzeptieren. Die Schnittstelle gibt die volle Kontrolle über den Checkout und erlaubt damit User-Experience sowie die Conversion zu verbessern. Höchste Sicherheitsstandards nach PCI DSS werden gleich mitgeliefert und garantieren Datensicherheit und Betrugsprävention aus einer Hand.

Bilder
Pressekontakte
Download PDF
Download PDF
Pressemitteilungen