Internationaler Hundetag: So daten deutsche Hundehalter

26 AUGUST 2015, BERLIN, DEUTSCHLAND.

Pünktlich zum international Dog Day am 26. August ist es an der Zeit, das Thema Dating bei Hundebesitzern genauer unter die Lupe zu nehmen.

Tindog, die App, die seit kurzem Hundebesitzer mit Gleichgesinnten zusammen bringt - sei es zum gemeinsamen Gassigehen oder einem romantischen Abendessen - hat sich bei den deutschen Hundehaltern mal genauer umgehört, was ihre Dating-Vorlieben betrifft. da Tindog ursprüngllich aus Frankreich kommt, präsentiert Tindog jetzt den exklusiven Dating-Vergleich der Hundehalter in Deutschland und Frankreich:

1. Ladies first.
Bei der Nutzung der “Tinder für Hunde”-App liegt das weibliche Geschlecht klar vorne. Während in Frankreich 77 Prozent der User weiblich sind, sind es in Deutschland sogar satte 92 Prozent.

2. Jung und sexy.
Blind-Dates mit Bello und Wuffi sind vorerst vor allem bei der jüngeren Generation beliebt - hierzulande liegt das Durchschnittsalter der Tindog-User bei 24,8 Jahren, beim französischen Nachbarn bei 26,2 Jahren.

3. It’s a match!
Ganz nach bekannter Tinder-Manier finden auch hier die User über ein Matching zueinander - durch Swipen nach links, ist es ein “Nein”, durch Swipen nach Rechts zeigt man, dass man Interesse am Hund plus dazugehörigem Herrchen oder Frauchen hat. Auch gibt es klare Unterschiede, was die Matching-Quote zwischen den Ländern betrifft. Während es in Deutschland bei nur 46% der Tindog-Swipes zu einem Match kommt, liegt die Trefferquote in Frankreich bei 86 Prozent!

4. Labradore an die Macht.
Wenn es um die beliebteste Hunderasse auf Tindog geht, sind sich die User sowohl in Deutschland als auch in Frankreich einig: der Labrador ist mit Abstand am meisten verteten, gefolgt von Golden Retriever und Malteser in Deutschland sowie Jack Russel und Golden Retriever in Frankreich.

5. Diese Namen lieben alle.
Bei der Auswahl der Hundenamen gibt es auf Tindog folgende Trends: Hierzulande sind die beliebtesten Namen “Balou”, “Luna” und “Lilly”, in Frankreich hören die Vierbeiner am ehesten auf “Happy”, “Jack” und “Filou”.
Bilder
Pressekontakte
Download PDF
Download PDF
Pressemitteilungen